Vornehm kacken neben dem Kölner Dom

Unser Leser Michael B. besuchte kürzlich das Café Reichard in unmittelbarer Nähe zum Kölner Dom. Und nicht nur vom Café war er sehr angetan, auch das Etablissement im Kellergeschoss begeisterte ihn dermaßen, dass er uns glatt ein Foto davon schickte.

Foto: Kackblogleser Michael B.

“Ich habe noch niemals in meinem Leben so vornehm gesch****n.” schrieb Michael noch dazu. Und natürlich werden die Klotüren undurchsichtig, wenn der Besucher sie abschließt. Leider finden sich keinerlei Fotos auf der Internetseite www.cafe-reichard.de. Wenn man schon so tolle Toiletten hat, kann man sie ruhig präsentieren, liebes Café Reichard.

Vielen Dank an Michael für Deinen Beitrag!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Dirk am 14. November 2008 um 06:38 Uhr.
Stichworte: , , ,


Es wurde ein Kommentar gekackt.

  1. Ecki kackte am 14.11.2008 um 22:52 Uhr:

    Da sieht man weningstens wenn einer das Klo beschissen hinterlassen hat :D

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.

vorheriger Beitrag »«
nächster Beitrag »«