Verstopfung durch Griff nach Handy

Jährlich gehen 850.000 Handys per Toilettenspülung verloren und tauchen nie wieder auf (Link). Aber einige Handybesitzer reagieren flott und greifen noch schnell in die Keramik. Dumm nur, wenn man seinen ganzen Arm reinsteckt und diesen dann nicht mehr raus bekommt. So geschehen letzten Oktober in China. Ein Video der kurzen Rettungsaktion gibt’s auch. ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Dirk am 16. April 2011 um 07:42 Uhr.
Stichworte: , ,


Es wurden schon 9 Kommentare gekackt.

  1. ulf_der_freak kackte am 16.04.2011 um 07:55 Uhr:

    Griff ins Klo. Aber ganz tief. :mrgreen:

  2. Alex kackte am 18.04.2011 um 13:43 Uhr:

    Schon oft gehört, gottseidank noch nie selbst passiert. Aber wenn man dann auch noch selbst steckenbleibt, autsch! :roll:

  3. madda kackte am 21.04.2011 um 14:55 Uhr:

    Das schreit geradezu nach einer Marktlücke … Mobiltelefon Rettungsweste 2000© …

  4. leslie kackte am 23.04.2011 um 17:44 Uhr:

    “Frau Glör, da sin’ ja noch ganz andere Sachen drin!”

    http://www.youtube.com/watch?v=FjtfmtOa7JY
    Minute 6:15.

    Mfg

  5. Susanne kackte am 17.07.2011 um 09:08 Uhr:

    Mahlzeit lol :D

  6. kackte am 04.09.2011 um 11:24 Uhr:

    Kacke gelaufen ! Hat er denn nun sein Handy wieder ? :roll:

  7. Matthias kackte am 27.03.2012 um 16:25 Uhr:

    Das Handy hat jetzt bestimmt eine scheiß Verbindung, und der Besitzer denk das seine Gesprächspartner Mundgeruch haben.

  8. Elsa kackte am 04.04.2014 um 09:51 Uhr:

    na das war dann wohl ein griff ins klo :D

  9. Fritz kackte am 06.04.2014 um 01:01 Uhr:

    haha sehr lustig. was ist mit dem handy?

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.