Russischer Humor

Bitte den Titel nicht falsch verstehen. Humor ist international und die Unterschiede der Länder und Regionen sind nur ganz fein. Lediglich die Engländer pflegen ihren angeblich schwarzen Humor, der auf mich aber mehr gezwungen als witzig wirkt.

Danke an unseren Leser Andy für den Videolink.

Edit: Ich habe mir das Video lediglich ohne Ton angeschaut und ging – aufgrund des russischen Videoportals – von einem russischen Video aus. Dem ist nicht so. Ist eigentlich vollkommen egal, aber die Headline ist dann eben unpassend. Entschuldigt bitte, das wird nicht mehr vorkommen.


Gekackt von Dirk am 18. Mai 2011 um 07:56 Uhr.
Stichworte: , ,
22 Kommentare »

Vom Darm in die Nase

Wenn die Kokain-Line nicht mehr ausreicht, um dem Alltag zu entfliehen, müssen härtere Stoffe her.


Gekackt von Dirk am 6. Mai 2011 um 07:36 Uhr.
Stichworte: ,
23 Kommentare »

Toilettenreinigung auf höchstem Niveau

Immerhin ist das Rohr nach der Aktion frei. :roll:

via


Gekackt von Dirk am 3. Mai 2011 um 06:38 Uhr.
Stichworte: , ,
12 Kommentare »

Schöne Scheiße oder harmlose Bauchschmerzen? Ein japanischer Trickfilm erklärt Kindern die Reaktorkatastrophe als Flatulenz-Problem. Nuclear-Boy hat Blähungen, in seiner Umgebung riecht es schon ein bisschen. Aber keine Angst, die Ärzte kümmern sich, damit er nicht ganz groß muss.

Hoffen wir mal, dass der größte anzunehmende Durchfall wie bei Tschernobyl-Boy nicht eintritt!!

Gelesen auf spiegel.de


Gekackt von Britt am 28. März 2011 um 06:23 Uhr.
Stichworte: , , , ,
1 Kommentar »

Wer zuletzt lacht…

Ein witziges Video, das der Miesepeter für uns aufgetan hat.


Gekackt von Dirk am 4. Februar 2011 um 06:25 Uhr.
Stichworte:
Schreibe den ersten Kommentar! »

Der Kackblog-Leser Rüdiger schickte uns ein Video, das er in den irren Weiten des Internets gefunden hat. Dass er nicht weiß, was im Himmels Willen dieses Video zu bedeuten hat, ist mir klar, aber auf meine Rückfrage wie und auf welchem Weg er darauf gestoßen ist, wollte er nicht antworten. Ich vermute ja, dass Rüdiger auf der Suche nach “Entspannung” war und seine Neigungen nicht preisgeben möchte. So sei es. Und nun das wirklich sehr verwirrende Video.

Ich sträube mich ja eigentlich dagegen, irgendetwas hier zu veröffentlichen, was mir missfällt und/oder wozu mir absolut keine Worte einfallen. Beides trifft auf dieses Video zu, aber irgendwie fasziniert es mich auch wieder. Ist so ein bisschen wie bei Helge Schneider. Welches Hirn denkt sich das aus?


Gekackt von Dirk am 1. Dezember 2010 um 05:54 Uhr.
Stichworte: , ,
6 Kommentare »

Leute, unser Job hier als Kackblogger ist hart aber auch sehr begehrt und wir bekommen immer mal wieder Anfragen, ob wir in der Redaktion Unterstützung brauchen. Unsere Antwort war bisher immer die selbe: Nö, geh heim!

Aber bei diesem Bewerbungsvideo wurde Britt schwach und kam ins Grübeln.

Glücklicherweise konnte ich sie mit einem weitaus eleganteren Tanz, der an das Balzverhalten von Paradiesvögeln erinnern mag, wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Wir sind und bleiben die Kackblogger und sonst niemand.


Gekackt von Dirk am 11. September 2010 um 08:08 Uhr.
Stichworte: , ,
10 Kommentare »

Prost, prost, Kamerad!

Weil ich gerade vom Mainzer Weinmarkt komme und wie immer feststellen musste, dass der Alkoholpegel bei gesellschaftlich benachteiligten Jugendgruppen mit zunehmender Uhrzeit hyperproportional steigt, möchte ich Euch, liebe U18-Jährigen, mit diesem Lehrvideo auf die Gefahren hinweisen, die sich mit ‘nem vollen Kopp ergeben können. Macht das bitte genau so, damit wir immer etwas zum Lachen haben.

Andererseits soll eine Urin-Therapie ja auch positive Wirkungen haben. Allerdings empfehlen die Urin-Experten nur das Gurgeln und nicht das Schlucken.

Unsere Artverwandten sind da wesentlich direkter.


Gekackt von Dirk am 5. September 2010 um 00:23 Uhr.
Stichworte: , ,
Schreibe den ersten Kommentar! »

Nie mehr frieren beim Pinkeln: Snuggie D-Lux

Und noch so eine praktische Erfindung.

Danke an Peter für den Link!


Gekackt von Dirk am 26. Februar 2010 um 12:41 Uhr.
Stichworte: ,
Schreibe den ersten Kommentar! »

Wie oft kommt es vor, dass wir ein neues Produkt sehen, uns gegen den Kopf schlagen und sagen “Mensch, dass ich nicht auf diese Idee gekommen bin.” Mir geht es jedenfalls oft so. Und eben diese Situation begab sich bei mir auch, als mir Peter dieses Video schickte, in dem Diah Riha-Jones von seiner Erfindung der D-Pants berichtet.

Ist Euch schonmal aufgefallen, dass in “Erfindung” das Wort “Dung” steckt? Aha, deshalb! Jaja.


Gekackt von Dirk am um 06:21 Uhr.
Stichworte: ,
Schreibe den ersten Kommentar! »