Mit dem Finger auf der Landkarte … nach Klo

Ich war in Klo. Mal eben so. Zwischendurch. 2.800 km von Mainz und 1.000 km von Oslo entfernt. Ich wollte da schon immer mal hin, in den hohen Norden! Zerklüftete Küsten, Fjorde, Wasserfälle. Klo ist toll.

Falls Ihr heute noch nichts vorhabt, hier geht’s lang ..


Gekackt von Britt am 6. Februar 2011 um 07:06 Uhr.
Stichworte: , , ,
Schreibe den ersten Kommentar! »

Bauzaun hinter der Fischerbastei, Budapest

Ich stand lange vor diesem Schilderwald und konnte mich nicht entscheiden, ob ich Lust auf leckere Eiscreme, historisches Marzipan oder lieber eine gepflegte Ausscheidung habe. Musste ich auch nicht…

Ich ging einfach nach rechts. Dort gab es nur einen einzigen Eingang. Er führte direkt in die Eisdiele, in der die dicke Eisverkäuferin gleichzeitig die Klofrau war. Überraschenderweise befand sich auch das Marzipanmuseum im gleichen Gebäude. Na so was! Die denken doch tatsächlich, dass ahnungslose Touristen auf alles reinfallen :P


Gekackt von Britt am 20. Oktober 2010 um 06:49 Uhr.
Stichworte: , , , ,
Schreibe den ersten Kommentar! »

Sonnige Aussichten für die nächsten Tage! Wir empfehlen eine Wanderung und etwas Hüttenromantik.


Gekackt von Britt am 17. September 2010 um 14:21 Uhr.
Stichworte: , , ,
2 Kommentare »

Arschmassage mit Gebäck?

Leider wissen wir nicht, wo sich dieser Hinweis befindet und was damit eigentlich gemeint ist, aber möglicherweise wird zur Massage auch Gebäck gereicht.

© engrishfunny.com

© engrishfunny.com


Gekackt von Dirk am 24. Februar 2010 um 07:11 Uhr.
Stichworte: ,
Schreibe den ersten Kommentar! »

…not for shit, please!

via engrishfunny.com


Gekackt von Dirk am 23. Februar 2010 um 06:26 Uhr.
Stichworte: ,
Schreibe den ersten Kommentar! »

Hm, wenn man mal ein wenig nachdenkt, machen auch die Symbole auf der linken Seite irgendwie Sinn. Nur warum diese beiden Schilder überhaupt existieren, komm mir nicht in den Sinn.

via failblog.org


Gekackt von Dirk am 19. Februar 2010 um 07:02 Uhr.
Stichworte: ,
4 Kommentare »

Es wird mal wieder Zeit für ein paar Schilder.

Das Schild zeigt deutlich, dass der Zugang lediglich den Genitl Emen gewährt wird. Normale Menschen haben hier keinen Zutritt. Ganz klar.

© engrishfunny.com

Und dieses Schild weist den Weg zum Männer-Pipi-Raum. Am anderen Ende des Ganges (ich meine nicht den Fluss) befindet sich übrigens der Männer-Kaka-Raum.

© engrishfunny.com

Haare und Kleidung bitte NICHT in der Toilette waschen. Dafür haben wir extra die Urinalrinne!

© engrishfunny.com

via engrishfunny.com


Gekackt von Dirk am 12. Februar 2010 um 19:10 Uhr.
Stichworte: ,
Schreibe den ersten Kommentar! »

Schilder mit klarer Aussage

Schilder sollten selbsterklärend sein. Besonders die ohne Text. Aber bei einigen muss man sich dann doch fragen, was sich der Gestalter dabei gedacht hat.

Danke an oasenhoheit.blog.de, via oddlyspecific.com


Gekackt von Dirk am 11. Februar 2010 um 06:03 Uhr.
Stichworte:
1 Kommentar »

Wenn ein solcher Hinweis nötig ist, frage ich mich wo die Kamera wohl installiert ist. Unter der Brille??? Oder vielleicht in einem Testlabor für Medikamente gegen Inkontinenz. Da könnte sich im Laufe von Tagen ein gewisser Druck aufbauen, der Männer zum Steilpinkeln anregt.

Foto von Jessie Adair via engrishfunny.com


Gekackt von Dirk am 7. Februar 2010 um 20:14 Uhr.
Stichworte: , ,
Schreibe den ersten Kommentar! »

Ob sich da jemand dachte, dass ein französischer Touch eleganter klingen würde!?

© engrishfunny.com, picture by guildenstern_43


Gekackt von Dirk am 3. Januar 2010 um 05:42 Uhr.
Stichworte: ,
Schreibe den ersten Kommentar! »