Katzenstreu-Torte für Halloween

Lecker, lecker! Für Amerikaner ist die “Kitty Litter Cake” an Halloween der Hit! Die solltet Ihr unbedingt mal probieren! Damit Ihr noch planen und einkaufen könnt, verrate ich heute schon das Rezept.

Foto (cc): improbcat, Flickr

Zutaten:

  • ein kleines (neues!) Katzenklo mit Schippchen
  • eine Backmischung Rührkuchen o.ä.
  • eine Backmischung Schokoladenkuchen
  • ein Päckchen Vanillepudding
  • eine Packung Kekse, z.B. Vanille-Cookies
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • Schokolade, Nugat o. ä. für die Würstchen (Im Originalrezept werden Tootsie Rolls verwendet. Leider kenne ich die deutsche Entsprechung nicht.)

Foto (cc): Michael Lehet, Flickr

Und so einfach geht es:

1. Die beiden Kuchen in beliebigen Formen nach Packungsanleitung backen. Abkühlen lassen.
2. Pudding nach Packungsanleitung zubereiten. In den Kühlschrank stellen.
3. Kekse zerkrümeln, etwa 1/4 Tasse davon mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben.
4. Kuchen in einer großen Schüssel zerkrümeln.
5. Die übrigen Kekskrümel mit der Hälfte der Kuchenkrümel und etwas gekühltem Pudding vorsichtig mischen. Die Masse sollte leicht feucht sein, nicht matschig.
6. Grüne Kekskrümel und Kuchen-Pudding-Gemisch in das Katzenklo füllen.
7. Schokolade in der Mikrowelle erhitzen, bis sie weich und geschmeidig ist. Würstchen formen.
8. Schoko-Würstchen auf den Kuchen legen und mit der anderen Hälfte der Kuchenkrümel bestreuen. Fertig!

Foto (cc): N. Gottier, Flickr

Guten Appetit wünscht der Kackblog!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Britt am 27. Oktober 2009 um 06:18 Uhr.
Stichworte: , , ,


Es wurden schon 15 Kommentare gekackt.

  1. David kackte am 27.10.2009 um 05:56 Uhr:

    Momentan leider nur aus dem Google-Cache, da der Herstellerserver down scheint:

    “The Tootsie Roll story began in 1896, when Austrian-born Leo Hirshfield opened a tiny candy shop in New York City. Taking full advantage of his confectioner’s background, Hirshfield personally blended, cooked, and peddled a variety of products, including an individually wrapped, oblong, chewy, chocolate candy that quickly became a customer favorite.”

    Also eine längliche zähe braune Masse eben. Man könnte sich auch mit Mars-Miniaturen behelfen.

  2. Britt kackte am 27.10.2009 um 07:18 Uhr:

    Danke für den Tipp, lieber @David! Mars könnte passen. Ich hatte unter anderem schon an Storck Riesen oder so gedacht.

  3. jan kackte am 27.10.2009 um 09:18 Uhr:

    also ich weiß nicht :roll:

  4. rebhuhn kackte am 27.10.2009 um 09:46 Uhr:

    bäh… wenn das nicht hier stehen würde, würde ich es euch sofort zumailen. *örks selbst das rezept, das ja nur ‘leckere’ zutaten enthält, liest sich eklig, wenn man das ergebnis kennt ;) .

  5. kackte am 27.10.2009 um 10:15 Uhr:

    Bin ich schon so Abnahmegeschädigt, dass ich das lecker finde ? Erschreckend, aber ich hätte damit kein Problem es zu essen. Hach, die leckeren braunen Nougatwürschtl :mrgreen:

  6. Nila kackte am 27.10.2009 um 10:32 Uhr:

    Lol dafür gehe ich jetzt kotzen. Wääääääääääääääääh… 8O

  7. Patricia kackte am 27.10.2009 um 10:47 Uhr:

    Ich bin auch Allesfresserin … wobei, ich würde hier wohl noch einen zweiten genaueren Blick riskieren, bevor ich das Falsche esse.

  8. oasenhoheit kackte am 27.10.2009 um 10:56 Uhr:

    nee, da ess ich lieber blumenerde. :mrgreen:

  9. oasenhoheit kackte am 27.10.2009 um 11:41 Uhr:

    aber wer nicht nur gern katzenstreu sondern auch hundehaufen probieren mag, wird hier fündig. ;)

  10. chaetzle kackte am 27.10.2009 um 13:53 Uhr:

    ist ja langweilig an Halloween.. So was muss man bei einem wichtigen Familientreffen auf den Nachmittagstisch bringen. Hehe. Die Gesichter möchte ich sehn. (hm, wann steht bei uns das nächste Treffen an.. das muss ich einfach machen)

  11. Britt kackte am 27.10.2009 um 16:01 Uhr:

    Ich glaube ich muss den Dirk wieder mal zu Kaffee und Kuchen einladen. Dann kriegt jeder so ein Schäufelchen und dann geht die Spachtelei los! :mrgreen: … ich würde es natürlich essen, Augen zu und durch …

  12. Dirk kackte am 27.10.2009 um 20:33 Uhr:

    @Britt: Ich bringe die Schäufelchen mit!

  13. kackte am 28.10.2009 um 11:07 Uhr:

    Jetzt ist mir so langsam aber wirklich schlecht, ich sollte für heute euren Blog meiden, was ich nicht machen werde, aber diesen Kuchen würde ich nie essen, nie, nie….. naja vielleicht wenn es wirklich nichts mehr anderes gibt, dann treibt ja bekanntlich der Hunger alles rein :mrgreen:

    Lieben Gruß
    Sven

  14. Bäckerin3796 kackte am 12.03.2013 um 10:47 Uhr:

    Ich backe ihn gerade =)) :D

  15. KackTorte kackte am 03.11.2013 um 22:11 Uhr:

    Geiler Kuchen xD Kommt imemr gut an ! :D

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.

vorheriger Beitrag »«
nächster Beitrag »«