Kackend Geschäfte machen

Ein jahrtausendaltes Synonym für KACKEN hat sich in unserem Sprachgebrauch bis heute gehalten: Wer sein “Geschäft macht”, verrichtet womöglich nicht nur erfolgreich seine Arbeit, sondern entledigt sich seiner Fäkalien. Die alten Römer machen es uns vor! Ihre Prachtlatrinen waren Kommunikationstreffpunkt der High society.

So eine Luxuslatrine, kostbar ausgestattet mit Marmorsitzen, Säulen und sogar Fußbodenheizung (vor 2000 Jahren!), bot Platz für bis zu 80 Personen. Man saß und kackte gesellig nebeneinander, plauderte nebenbei über dies und das, und schloss natürlich auch das ein oder andere Geschäft dabei ab. Der Besuch einer solchen Latrine war nicht billig, geschäftstüchtige Pächter langten da ordentlich zu. Um 400 n. Chr. gab es in Rom etwa 144 Latrinen.

Im durchschnittlichen römischen Heim ging es eher schlicht zu. Dort bestand das Toilettensystem aus einem Fass im Flur des Erdgeschosses, in das die Bewohner der mehrstöckigen Mietskasernen den Inhalt ihrer Nachttöpfe verfrachteten.

Kleiner Nachschlag für die, die in Latein aufgepasst haben: “Cacator cave malum! Aut si contempseris, habeas Jovem iratum!”

Und eine römische Weisheit: “Ut bene cacisses, ventrem Leniesses!”

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Britt am 19. Januar 2008 um 13:40 Uhr.
Stichworte: , , ,


Es wurden schon 2 Kommentare gekackt.

  1. Sven kackte am 20.01.2008 um 16:34 Uhr:

    Da bekommt der Begriff “Scheiß Job” gleich ein ganz anderes Gesicht. Vielleicht meint der Römer damit sogar, daß Arbeit erleichternd ist – im wahrsten Sinne des Wortes :-)
    Die spinnen, die Römer!

  2. Kris kackte am 11.02.2008 um 10:09 Uhr:

    Dieser Text ist doch die Basis für dein Blog. Historisch begründete Themen, mit denen sich meines Wissens bisher niemand so intensiv und öffentlich beschäftigt hat.

    An dieser Stelle möchte ich Dich für Deinen Einsatz loben. Weiter so! Ich zähle mich inzwischen zu Deinen Stammlesern. ;-)

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.

vorheriger Beitrag »«
nächster Beitrag »«