iBum: Arschiger Designer-Stuhl

Bitte versteht die Überschrift nicht falsch. Dieser Artikel handelt nicht von kunstvoll gestaltete Fäkalien, sondern tatsächlich von einem Sitzmöbel.

Jeder von uns hat doch bestimmt schonmal sein Gesicht, seine Hand oder seinen Hintern auf einen Fotokopierer gelegt und sich über das Ergebnis kaputtgelacht. Danach schmeißt man das Bild allerdings weg. Was soll man auch damit sonst tun? Ich weiß nicht, ob der Designer Tomomi Sayuda so weit gedacht hat. Jedenfalls hat er sich getreu des Leitspruches “The arse is the window of the soul.” an die Arbeit gemacht und den iBum entwickelt – ein Sessel mit eingebautem Kopierer, der den Hintern scannt und umgehend auf Papier ausspuckt. Man könnte auch sagen, dass der Sessel die Seele des Menschen erfasst und sie verewigt. Kann man aber auch einfach sein lassen.

© www.tomomisayuda.com

Ich würde mir solch einen Stuhl jedenfalls nicht in meine Wohnung stellen. Dieser immense Papierverbrauch schreckt mich ab.


via www.gizmodo.de, www.pimpettes.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Dirk am 14. August 2009 um 05:56 Uhr.
Stichworte: , ,


Es wurden schon 8 Kommentare gekackt.

  1. Andreas kackte am 14.08.2009 um 07:21 Uhr:

    Ich stelle mir das Ding gerade in einer Sauna oder Sonnenstudio vor… 8O

  2. Dirk kackte am 14.08.2009 um 08:02 Uhr:

    Du kleiner Schelm Du. :D

  3. Rosetta kackte am 14.08.2009 um 09:10 Uhr:

    Der Typ auf dem Foto sitzt sehr verspannt. Wielange er diese Haltung wohl aushält? :twisted:

  4. Andreas kackte am 14.08.2009 um 10:58 Uhr:

    @Dirk: Willst Du ein paar Abzüge? 8)

    @Rosetta: Der Typ kann nur verspannt aussehen, da “er” ein Mädel ist ;-) .

  5. Axel F. kackte am 14.08.2009 um 16:18 Uhr:

    Hi !
    Sonnenstudio wäre eine geile Idee. Zartrosa und zwischendurch gebräunt … lecker :D :D :D
    Gruß Axel

  6. Britt kackte am 14.08.2009 um 17:31 Uhr:

    Da möchte ich doch direkt nochmal hierhin verweisen:

  7. Royal Botania kackte am 11.02.2010 um 13:31 Uhr:

    Guter Beitrag, nur Absatz zwei muss ich widersprechen!

  8. Dirk kackte am 11.02.2010 um 16:36 Uhr:

    @Botania: *klugscheißermodus an* Du meinst nicht, dass widersprichst, sondern es persönlich nicht bestätigen kannst. Das ist ein Unterschied. 8) *klugscheißermodus aus*

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.

vorheriger Beitrag »«
nächster Beitrag »«