Geheime Botschaften

Alle Besucher dieser Toilette, die nicht erkennen, dass es sich bei oberem Symbol um einen Herrn handelt, werden hier zusätzlich mit asiatischen Schriftzeichen in drei Sprachen auf den rechten Weg gebracht. Doch jetzt kommts …

Die Damentoilette gleich nebenan richtet sich offensichtlich nicht an Chinesinnen, da das chinesische Schriftzeichen fehlt. Und jetzt schaut Euch bitte die anderen beiden Schilder an! Da steht doch der identische Text, oder? Was heißt das denn? Bitte nicht in die Ecken kacken?

Fotografiert habe ich die Schilder übrigens in den Cango Caves in Südafrika. Dabei handelt es sich um ein riesiges unterirdisches Höhlensystem in der Nähe von Oudtshoorn, das vor mehreren tausend Jahren von Buschmännern bewohnt wurde, wie gefundene Werkzeuge und Malereien bekunden.

Und so sieht es da aus:

Diese “Halle” ist etwa 100 m lang, 50 m breit und 16 m hoch. Es gibt riesige Tropfsteine: Stalagmiten, das sind die von unten nach oben wachsen, und Stalaktiten, von oben nach unten. … Sorry, ich wollte nicht vom Thema abkommen. ;-) Aber im Grunde genommen ist doch so ne Höhle nichts anderes als ein großer Haufen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Britt am 5. Januar 2008 um 20:50 Uhr.
Stichworte: , , ,


Es wurden schon 3 Kommentare gekackt.

  1. Dirk kackte am 05.01.2008 um 22:47 Uhr:

    ????????????? ist japanisch für “Ihr Toiletten-Service-Team”, wobei ??? Toilette heißt.
    ?? ist koreanisch für “Toilette”.
    ? ist japanisch für “Mann”.

    Bei der Damentoilette konnte vermutlich kein japanisches Schild für “Frau” aufgetrieben werden und dann sind sie eben auf das englische Schild gestoßen.

  2. Britt kackte am 05.01.2008 um 23:13 Uhr:

    Wow! Ich bin beeindruckt!
    Das erste japanische und das koreanische Schild habe ich als solches erkannt. Das dritte hielt ich allerdings für chinesisch. Ich weiß sogar, was Toilette auf chinesisch heißt! Kann es sagen, habe aber keine Ahnung wie es geschrieben wird. Es gibt momentan vom SWR einen Podcast “Chinesisch für Anfänger” als Vorbereitung auf die Olympiade in Peking. Lernen, lernen, nochmals lernen!

  3. Sven kackte am 06.01.2008 um 15:41 Uhr:

    Mich würde mal interessieren, welche Regeln für’s Kacken die Buschmänner hatten. Einfach beliebig in die Ecken kacken oder habe sie vielleicht einen Donnerbalken mit Plumpsklo an einem anderen Höhlenausgang … ?
    Vielleicht liest ja ein Prähistoriker diesen Blog und kann uns schlauer machen.

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.

vorheriger Beitrag »«
nächster Beitrag »«