Elektronische Armbänder zum Kacken

Am weltbekannten venezianischen Strandbad “Lido di Venezia” wurden kürzlich elektronische Armbänder zur Benutzung der dortigen Toilettenanlage eingeführt.

Um die von den Besuchern teuer bezahlten Toiletten und Duschen vor unerwünschten Gästen zu schützen, haben sich die Venezianer jetzt etwas besonderes einfallen lassen. Jeder zahlende Badegast erhält ein elektronisches Armband für den Zugang zum Strandklo. Dadurch werden fremde Pinkler fern gehalten.

Foto: Paesionline, www.paesionline.it

Allerdings ist die Privatsphäre der Kacker und Pinkler etwas eingeschränkt, da bei jedem Besuch deren vollständiger Name auf den Bildschirmen der Betreiberfirma erscheint. Das soll auch der Abschreckung der bezahlenden Nutzer dienen.

Kackblog-Fazit: Die Betreiberfirma sollte aufpassen, dass die Nutzer vor Schreck nicht daneben kacken/pissen. Und dabei riecht Venedig an einigen Ecken schon sehr nach Kloake.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Dirk am 15. Juli 2008 um 05:59 Uhr.
Stichworte: , ,


Es wurden schon 4 Kommentare gekackt.

  1. Günter kackte am 15.07.2008 um 06:32 Uhr:

    wer weis ob das mit den elektronischen Armbändern nicht irgendwelche prominente Strafgefangene sind, die hier ihren Urlaub verbringen

  2. Dirk kackte am 15.07.2008 um 10:13 Uhr:

    Meinste? :-)

  3. Kalonis kackte am 14.12.2009 um 18:53 Uhr:

    Wieso wird der Name nur der Betreiberfirma angezeigt? Warum nicht in großen Lettern über der Toilette: “Heute kackt für Sie …!”

  4. kris kackte am 14.12.2009 um 19:05 Uhr:

    genau! und beim verlassen der kabine “xx pfund” und die bestenliste des tages. der schiss des tages erhält dann einen tollen gewinn und ein guthaben für den nächsten besuch.

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.

vorheriger Beitrag »«
nächster Beitrag »«