Einhalten fürs Aushalten

Ich kannte mal eine, die einen kannte, der eine kannte. Peggy, sie kam aus München. Und sie schwärmte für den über die Grenzen Münchnens weithin bekannten Club P1. Vor kurzem fiel mir eine Sache wieder siedend heiß ein, über die hier unbedingt mal berichtet werden sollte: Die Motto-Party namens “Einhalten”.

Wie der Name schon sagt bedeutet “einhalten” soviel wie “nicht aufs Klo dürfen”. Ab 22 Uhr gehen die Türen zu. Jeder bezahlt 10 Euro und darf soviel trinken, wie er will. Allerdings nur so lange, bis der/die Erste es nicht mehr aushält und auf die Toilette muss. Die Klotüren werden von Türstehern bewacht, damit sich niemand heimlich hineinschmuggelt. Ich habe keine Ahnung, wielange dieses Spielchen in der Regel so dauert. Ich kann manchmal ganz lange einhalten und wäre bestimmt nie der Spielverderber gewesen. Wer weiß. Jedenfalls geht in der Disco ein Alarm los, wenn der Erste die Toilette betritt. Ab dann gelten wieder die normalen Getränkepreise.

Das Männer-Klo im P1. Wer nicht mehr einhalten kann, darf sich hier erleichtern.

Ob die Einhalten-Partys im P1 wohl immer noch regelmäßig stattfinden? Leider weiß ich nicht, in welcher Stadt und in welchem Club Peggy heute ihr Unwesen treibt. Ich würde sie sofort exklusiv für den Kackblog interviewen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Britt am 8. Januar 2009 um 06:08 Uhr.
Stichworte: , , ,


Es wurden schon 8 Kommentare gekackt.

  1. Kris kackte am 20.01.2009 um 09:40 Uhr:

    Die Idee finde ich interessant. Giulia Siegel legt doch oft im P1. Vielleicht erzählt sie im Dschungelcamp mal was von den Einhalten-Partys.

  2. Britt kackte am 20.01.2009 um 10:52 Uhr:

    Der Express meldete gestern: Dschungelklo mit Kacki beschmiert!

    http://www.express.de/nachrich.....51934.html

    Kacki ist doch ein schönes Wort :-)

  3. Luise kackte am 27.01.2009 um 17:45 Uhr:

    Hi,
    also jetzt mal ganz ernst und ohne komische Hintergedanken.. Kann mir mal jemand sagen wie lage Menschen ihre Kacke einhalten können? Wann wird es gefährlich( vergiftung),gibt es da genetische Sachen.. Brauche für meine Arbeit echt Antworten. Muß da jemanden Beraten und habe mich nur mit verschiedenen Phasen und deren Bedeutung auseinandergesetzt( nein, ich bin keine Psychologiestudentin)und merke einfach: ich habe null Ahnung über die körperlichen Aspekte. Wäre gut, wenn Eure Antworten ech Hand und Fuß hätten.. Luise

  4. Ulf kackte am 27.01.2009 um 21:55 Uhr:

    Normal sind zwischen drei Stuhlgängen täglich bis hin zu allen drei Tagen. Eine genaue Grenze kann man da nicht ziehen, Du kennst die Geschichte vom verstopften Klo? http://weblog.hundeiker.de/item-421.html Das waren mindestens zwei, wahrscheinlich aber vier Wochen. Das ist allerdings schon brisant. Bei hartnäckiger Verstopfung sollte unbedingt geröntgt werden, ob Zeichen für einen Ileus (Darmverschluß) vorliegen. Da gibt es zwei Arten, einmal den wegen einer Lähmung und einmal den wegen eines mechanischen Hindernisses (Tumor, Kotballen, Verwachsungen etc.)
    Das muß unbedingt behandelt werden, weil es sonst recht bald zu einer Peritonitis kommt (Bauchfellentzündung)

    Außerdem gibt es noch das Megacolon (völlig ausgeleierter Darm). Das kann angeboren sein (Hirschsprungsche Krankheit), toxisch, krankheitsbedingt oder durch Medikamente kommen.

    Bei Patienten mit Opiatbehandlung geben wir immer Abführmittel dazu, damit die Kacke gar nicht erst ans Dampfen kommt.

    Spätestens nach einer Woche würde ich zum Arzt gehen, auch ohne Beschwerden. Vorher würde ich jedoch versuchen, das ganze in den Griff zu bekommen vor der Dreitagesfrist (Trockenobst, Leinsamen oder ähnliches)

  5. Britt kackte am 27.01.2009 um 22:03 Uhr:

    Danke, Ulf!

  6. Dirk kackte am 27.01.2009 um 22:35 Uhr:

    Auch von mir ein Danke an den Mann vom Fach!

  7. Luise kackte am 29.01.2009 um 19:42 Uhr:

    Hat mir weitergeholfen!! Danke to Ulf.. Luise

  8. Sabsi kackte am 18.03.2011 um 15:55 Uhr:

    Unglaublich, was sich manche Leute ausdenken… So eine Party würde ich eher meiden! Vor allem wenn die Giulia Siegel da auflegt, die war ja schon im Dschungelcamp nicht aus- (oder ein-?) zuhalten!

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.

vorheriger Beitrag »«
nächster Beitrag »«