“Casual Friday” mit Darmsocken

Sockenmodell "Intestines", $11,99

Oh la la, was blitzt denn da unterm Hosenbein hervor? Ich stelle mir gerade vor, mir setzt sich jemand gegenüber, entblößt sein Bein und ich sehe rosa Darmschlingen an den Fersen. Die Farbe allein ist ja schon mutig. Aber erst das dezente Muster! Ich würde sofort ein Foto davon machen.

In manchen Firmen ist ja immer Business-Kleidung angesagt. Bis auf freitags, dann darf jeder anziehen, was er will. Bei uns ist das zum Glück nicht so, aber ich würde mir trotzdem wünschen, dass ein paar meiner Kollegen heute Darmsocken für mich tragen. Ich würde mich nächste Woche mit Fleischsocken revanchieren.

Diese und andere Socken gibt es hier

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Britt am 19. Juni 2009 um 06:36 Uhr.
Stichworte: ,


Es wurden schon 6 Kommentare gekackt.

  1. Ulf kackte am 19.06.2009 um 09:51 Uhr:

    Perfekte Socken für meinen Arbeitsplatz!!! :mrgreen:

  2. Jan kackte am 19.06.2009 um 10:27 Uhr:

    Und passend zu den Darmsocken gibts hier die Venenstrumpfhose. Anatomieklamotte FTW!
    http://networkedblogs.com/p5665107

  3. Kris kackte am 19.06.2009 um 10:56 Uhr:

    ebenfalls zur kategorie der anatomieklamotten zählen die geilen neoprenanzüge von diddo. http://bydiddo.com
    das modell “haibiss” finde ich sehr geil. stellt euch mal vor, ihr kommt an einem gutbesuchten strand aus dem wasser. genial.

  4. Britt kackte am 19.06.2009 um 11:13 Uhr:

    So eine Venenstrumpfhose würde ich glatt anziehen! Und den Muskel-Neoprenanzug beim Surfkurs ;-)

  5. Kris kackte am 19.06.2009 um 16:25 Uhr:

    und noch ein netzfund zum thema:
    http://www.jiajem.com/meatwad.html

  6. Mode-Freund kackte am 03.07.2009 um 14:44 Uhr:

    Sehr cooler Style, prima Geschenktipp für Madame :)

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.

vorheriger Beitrag »«
nächster Beitrag »«