Braun wird neue Trendfarbe für Autos!

Oh mein Gott, was muss ich da lesen! Ich, die Person die vermutlich statistisch gesehen die meisten schwarzen Autos zugelassen hat. Braun wird die neue Trendfarbe für Autolacke! Da bin ich sehr gespannt, ob diese Prognose eintrifft.

“Wurden nach Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) im Januar 2009 nur 2.448 Neufahrzeuge mit der Farbe Braun zugelassen, waren es im Juni bereits 7.081. Die Zahl aller im ersten Halbjahr neu zugelassenen braunen Autos gibt das KBA mit 29.770 an”, meldet dpa. Die Farbe Braun stehe für Ökologie und Umweltbewusstsein. Das wiederum leuchtet mir nicht recht ein.

Dann würde ich mir doch lieber ein braunes Fahrrad kaufen. Oder mit einem braunen Bus fahren. Apropos: Falls Dirk oder ich jemals im Lotto gewinnen werden, wollen wir eine Komplettbeklebung für einen Stadtbus buchen. Braun mit riesigem Kackblog-Logo! Soweit der Plan … Wann ist die nächste Ziehung? :-)

Quelle: n-tv

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Britt am 15. August 2009 um 21:52 Uhr.
Stichworte: ,


Es wurden schon 4 Kommentare gekackt.

  1. Ulf kackte am 15.08.2009 um 22:17 Uhr:

    Mein Veloziped aber bleibt schwarz!

  2. rebhuhn kackte am 16.08.2009 um 01:09 Uhr:

    das ist mir auch schon aufgefallen – und ich habe ‘echte’ autos auf der straße gesehen … schick, sage ich euch! :D

  3. Sven kackte am 16.08.2009 um 11:57 Uhr:

    Wenn Du dann den ersten Fiat 500 in braun siehst, wirst Du den Elefanten suchen, der ihn produziert hat ;)

  4. kris kackte am 16.08.2009 um 12:41 Uhr:

    für mich sind autos gebrauchsgegenstände, die lediglich benutzt und verbraucht werden. brauner lack ist sicherlich pflegeleicht, muss selten geputzt werden und je nach farbton dient er auch gut als tarnfarbe. mal schauen, wann die ersten polizeiwagen mit brauner grundlackierung rumfahren. ;)

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.

vorheriger Beitrag »«
nächster Beitrag »«