Bei Verstopfung bitte einmal blasen

Ich… hmm… ich schreibe mal nichts dazu. Oder gebt Ihr dieser Patentanmeldung eine Chance?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Dirk am 12. September 2008 um 05:35 Uhr.
Stichworte: , ,


Es wurden schon 9 Kommentare gekackt.

  1. Günter kackte am 12.09.2008 um 06:33 Uhr:

    Ein wenig anders könnte ich mirs schon vorstellen, so wie es in der Überschrift eigentlich warscheinlich gemeint ist.

  2. Britt kackte am 12.09.2008 um 07:30 Uhr:

    Hä? Wie geht das? Wer ist verstopft, er oder das Klo? … Wenn er zu stark bläst, wird er sich vermutlich in die Hose machen :D

  3. hans kackte am 12.09.2008 um 13:42 Uhr:

    Ich hoffe der Typ saugt nicht an dem Schlauch. Kann mirnicht vorstellen, dass das funktionieren soll. Woher ist denn dieses Meisterwerk?

  4. Dirk kackte am 12.09.2008 um 14:39 Uhr:

    Eigentlich sind wir sehr genau und schreiben immer die Quelle der Fotos/Grafiken dazu. Aber diese Grafik habe ich auf einem anderen Blog gefunden und konnte die eigentliche Quelle nicht ermitteln.

  5. Dingens kackte am 12.09.2008 um 17:06 Uhr:

    “A method for breathing fresh air in a room filled with toxic smoke[...]”

    Ja, richtig gelesen. Die im Patent beschriebene Erfindung soll ihrem Benutzer z.B. im Brandfall mit Rauchentwicklung den Zugang zu “Frischluft” ermöglichen.

    Quelle z.B. http://www.freepatentsonline.com/4320756.html

  6. Dirk kackte am 12.09.2008 um 17:22 Uhr:

    Tatsächlich! Vielen Dank für die Aufklärung! Es sieht jetzt auch gar nicht mehr so aus, als könne man mit dem Schläuchlein eine Verstopfung beseitigen. Es rettet Leben, verhindert evtl. eine Rauchvergiftung.

    Weißt Du, ob das Patent einen Geldgeber gefunden hat? Ich würde gerne es mal ohne Rauch ausprobieren.

  7. Britt kackte am 12.09.2008 um 18:22 Uhr:

    Mönsch Dirk, Du nun wieder! Hast mich mit der Headline total in die Irre geführt!!! Ich hab echt den ganzen Tag überlegt, wie das funktionieren soll, ohne dass einem die Backen platzen!

  8. Mattes kackte am 13.09.2008 um 17:30 Uhr:

    Haha ist ja klasse, das bild dazu sieht auch super aus. Ich frage mich ob das wirklich klappt. ;)

  9. Thialfi kackte am 14.09.2008 um 15:04 Uhr:

    Nee, wat heb ick lacht, als ich dieses Bild sah. der Schlauch ist ja multifunktional. Wenn der Typ reinpustet, wenn Verstopfung herrscht, fliecht ihm vielleicht die Gülle um die Ohren, hahaha. Wenn er erschreckt dran saugt, wird sich ihm ein völlich neues Spektrum an vielfältigsten Aromen eröffnen. Aber wenn er sich im Brandfall Sauerstoff zuführen will, wird er wohl sein Methanblaues Wunder erleben. Mein Gott und sowas wird zum Patent angemeldet und womöglich auch noch erteilt! Da kack ich glatt ab!

    Liebe Grüße von Thialfi

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.

vorheriger Beitrag »«
nächster Beitrag »«