Aufgeklärt: Türgeräusch bei Star Trek ist Toilettenspülung

Seid Ihr Star Trek-Fan und Kackblog-Fan? Dann wird Euch sicherlich interessieren, dass die Sounddesignerin des letzten Films (Star Trek XI, Mai 2009), die das Zischen der Türen auf der Enterprise entwickelt hat und dieses absichtlich anders machen wollte, als bei den bisherigen Star Trek-Filmen, sich für das Geräusch einer russischen Zugtoilette entschieden hat. Kein Witz: Wenn Spock & Co. in diesem Film durch die Enterprise marschieren, hört man beim Öffnen und Schließen der Türen wirklich das Zischen einer dieser Zugtoiletten mit Unterdruckspülung.

Wer es nicht glaubt – oder nicht glauben will – der sei auf Minute 2:22 im folgenden Video verwiesen.

via www.trekzone.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Gekackt von Dirk am 15. Januar 2010 um 06:04 Uhr.
Stichworte: , ,


Es wurden schon 4 Kommentare gekackt.

  1. mace kackte am 15.01.2010 um 08:58 Uhr:

    Das ist ja mal lustig. Hätte ich so nicht gedacht. Wär mal interessant zu wissen was noch so in anderen Filmen für lustige Sounds benutzt wurden.

  2. Kackstronom kackte am 15.01.2010 um 17:48 Uhr:

    Endlich das passende Geräusch zum Filminhalt.

  3. [...] This post was mentioned on Twitter by Der Kackblog, Doesn't matter. Doesn't matter said: RT @kackblog: Aufgeklärt: Türgeräusch bei Star Trek ist Toilettenspülung http://kackblog.net/?p=3492 #Kackblog [...]

  4. audivv kackte am 24.04.2010 um 13:25 Uhr:

    iiii das ist echt komisch :D :D :D Star Trek ist auf jeden Fall Kack…ups kult meine ich.

    Übrigens: Star Trel wird ohne Mr.Spock sein!!!

    Aber egal…..jj abrams hat ein alien film als geheimprojekt vor!

Einen Kommentar kacken:

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :haufen: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)

Hier steht zwar eine Menge Kacke, aber dennoch behalten wir uns vor einen Kommentar zu löschen, wenn dieser einen eindeutig werblichen Charakter hat, aus unserer Sicht zu vulgär oder einfach nur blöde ist.