Der Kackblog ruht etwas – bei Facebook geht’s weiter ab

Wie Euch als Stammleser vielleicht schon aufgefallen ist, ist hier zur Zeit tote Hose angesagt. Zeitmangel und fehlende Motivation sind die Gründe. Da es bei Facebook wesentlich einfacher ist, mal schnell von unterwegs ein Foto und einen Kackspruch abzulassen, sind wir da schon eine ganze Weile wesentlich aktiver. Also, schaut mal vorbei: facebook.com/derkackblog


Gekackt von Dirk am 11. Juli 2011 um 18:43 Uhr.
Stichworte: ,
47 Kommentare »