Der Kackblog ruht etwas – bei Facebook geht’s weiter ab

Wie Euch als Stammleser vielleicht schon aufgefallen ist, ist hier zur Zeit tote Hose angesagt. Zeitmangel und fehlende Motivation sind die Gründe. Da es bei Facebook wesentlich einfacher ist, mal schnell von unterwegs ein Foto und einen Kackspruch abzulassen, sind wir da schon eine ganze Weile wesentlich aktiver. Also, schaut mal vorbei: facebook.com/derkackblog


Gekackt von Dirk am 11. Juli 2011 um 18:43 Uhr.
Stichworte: ,

48 Kommentare »

Russischer Humor

Bitte den Titel nicht falsch verstehen. Humor ist international und die Unterschiede der Länder und Regionen sind nur ganz fein. Lediglich die Engländer pflegen ihren angeblich schwarzen Humor, der auf mich aber mehr gezwungen als witzig wirkt.

Danke an unseren Leser Andy für den Videolink.

Edit: Ich habe mir das Video lediglich ohne Ton angeschaut und ging – aufgrund des russischen Videoportals – von einem russischen Video aus. Dem ist nicht so. Ist eigentlich vollkommen egal, aber die Headline ist dann eben unpassend. Entschuldigt bitte, das wird nicht mehr vorkommen.


Gekackt von Dirk am 18. Mai 2011 um 07:56 Uhr.
Stichworte: , ,

22 Kommentare »

Auch eine Art des Bananenschälens

Muss man erst mal drauf kommen.

Danke an unseren Leser Andy für den Hinweis.


Gekackt von Dirk am 9. Mai 2011 um 08:02 Uhr.
Stichworte:

11 Kommentare »

Vom Darm in die Nase

Wenn die Kokain-Line nicht mehr ausreicht, um dem Alltag zu entfliehen, müssen härtere Stoffe her.


Gekackt von Dirk am 6. Mai 2011 um 07:36 Uhr.
Stichworte: ,

23 Kommentare »

Toilettenreinigung auf höchstem Niveau

Immerhin ist das Rohr nach der Aktion frei. :roll:

via


Gekackt von Dirk am 3. Mai 2011 um 06:38 Uhr.
Stichworte: , ,

12 Kommentare »

Ein Hoch auf das Brautpaar!

Zur Feier des Tages haben wir heute unsere Klodeckel ausgetauscht.


Gekackt von Dirk am 29. April 2011 um 07:19 Uhr.
Stichworte: , ,

10 Kommentare »

Merke: Trage nur T-Shirts mit Sprüchen, die Du verstehst

via www.oddee.com


Gekackt von Dirk am 21. April 2011 um 07:29 Uhr.
Stichworte: ,

3 Kommentare »

Verstopfung durch Griff nach Handy

Jährlich gehen 850.000 Handys per Toilettenspülung verloren und tauchen nie wieder auf (Link). Aber einige Handybesitzer reagieren flott und greifen noch schnell in die Keramik. Dumm nur, wenn man seinen ganzen Arm reinsteckt und diesen dann nicht mehr raus bekommt. So geschehen letzten Oktober in China. Ein Video der kurzen Rettungsaktion gibt’s auch. ;)


Gekackt von Dirk am 16. April 2011 um 07:42 Uhr.
Stichworte: , ,

9 Kommentare »

Museum of Modern Arsch ab April in Wiesbaden

Ein dringendes Bedürfnis:
“Harlekin’s Klooseum” – Museum of Modern Arsch ab April in Wiesbaden

Am 3. April 2011 eröffnete um 11:11 Uhr “Harlekin’s Klooseum – Museum of Modern Arsch” seine Tore im Wiesbadener Stadtteil Erbenheim. Damit realisiert der Wiesbadener Sammler Michael Berger (69) ein Konzept, das sich ausschließlich um das Unaussprechliche dreht und das in dieser Form bislang einzigartig auf der Welt ist. Im Mittelpunkt dieser Ausstellung steht die Kulturgeschichte des “stillen Örtchens” und eine Reise durch den menschlichen Körper – beginnend am Hinter(n)ausgang. Im Darm – in der Realität so lang wie ein Feuerwehrauto – geht es los, das heißt allein acht Meter im menschlichen Körper sind für die Nahrungsverdauung reserviert. Das Logo der Ausstellung ist ebenfalls dicht am Thema: die Weltkugel in Gesäßform.

Klooseum, Bildquelle: Horst Ziegenfusz

Klooseum, Bildquelle: Horst Ziegenfusz

Klooseum, Bildquelle: Horst Ziegenfusz

www.klooseum.de


Gekackt von Dirk am 12. April 2011 um 07:57 Uhr.
Stichworte: , , , ,

9 Kommentare »

Kinderlied “Der Kackofant”

Also, in meiner Kindheit haben wir noch richtige Kinderlieder gesungen. Aber gut, die Zeiten ändern sich.

Die spannende Frage ist doch aber, was wir mit dem Kackofanten im Kackofantenland machen wollen? Warum soll er uns mitnehmen? Ich verstehe das Lied nicht. :cry:

via


Gekackt von Dirk am 7. April 2011 um 07:35 Uhr.
Stichworte: ,

14 Kommentare »